Deine eigene Mala

Ich möchte gerne mit Dir Deine eigene, individuelle Mala knüpfen.

Eine Mala ist natürlich schön als Schmuckstück. Sie hat aber auch in der Meditation eine große Bedeutung als Gebetskette. Im Yogischen werden Malas bereits seit vielen Jahren zur Unterstützung bei Gebeten oder der Meditation kraftvoll eingesetzt. Eigentlich sehr ähnlich wie die Rosenkränze. Die Wiederholung eines Mantras oder Affirmation beruhigen den Geist und bringen so Körper, Geist und Seele in Einklang.

Vielleicht hast Du auch schon ein persönliches Mantra oder Affirmation, mit dem Du Knoten für Knoten Deine Mala aufladen möchtest oder wir spüren zusammen, welches Dich anspricht. 

Nach gemeinsamer Einstimmung und Vorbereitung wird die Mala geknotet.  108 Perlen werden mit einem speziellen Knoten zu einer Mala - wörtliche Übersetzung: 'Girlande' - geknüpft. Den Abschluss bildet die 109. Perle. Dein Mantra, Affirmation oder Gebet  begleiten uns auf Deiner meditativ-kreative Reise. .

Deine Mala wird Dich begleiten: in Deinen Meditationen, beim Wiederholen Deines persönlichen Mantras oder Deiner Affirmation und als ganz persönliches Schmuckstück.

Kosten: Euro 70,- plus die Kosten für Deine ausgewählten Perlen und weiteres Material Ich empfehle Edelsteine oder Perlen aus Naturmaterial  *gerne besorge ich diese für Dich*).

Dauer: ca. 3-4 Stunden

Auf Wunsch knüpfe ich Dir auch gerne Deine auf Dich abgestimmte Mala. Teile mir bitte Deine Vorstellungen und Wünsche mit und schon bald begleitet Dich Deine für Dich angefertigte Mala :)


Im u.g. Link findest Du einen interessanten Artikel meineer Sat Nam Rasayan Lehrerin Simran Kaur über die Mala

http://yogajournal.de/rund-um-die-mala/